Online-Befragung zur Fortschreibung des Regionalen Entwicklungskonzepts der Region Moorexpress-Stader Geest
0 %
Herzlich willkommen!
Sehr geehrte Teilnehmende,
im Rahmen der Fortschreibung des Regionalen Entwicklungskonzepts (REK) möchten wir gerne Ihre Einschätzung zur Region Moorexpress-Stader Geest einholen. Wir freuen uns, dass Sie sich ein wenig Zeit nehmen, um die folgenden Fragen zu beantworten.

Sie helfen uns Optimierungsmöglichkeiten für das neue REK aufzudecken, um Ihre Region für die kommenden 5 Jahre optimal aufzustellen und potenzielle Fördermittel zielorientiert einzusetzen.

Die Umfrage besteht aus zehn Fragen. Selbstverständlich werden Ihre Angaben anonym ausgewertet.

Bitte nehmen Sie bis spätestens 05.12.2021 an der Befragung teil.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!
Ralf Trimborn und Laura Schönrock (inspektour GmbH)

Gebietskulisse der Region Moorexpress-Stader Geest

Gebietskulisse der Region Moorexpress-Stader Geest

DATENSCHUTZ
Die Auswertung dieser Befragung erfolgt anonym und wird durch die von der Samtgemeinde Harsefeld beauftragten inspektour GmbH durchgeführt. Mit der Teilnahme an der Befragung erklären Sie Ihr Einverständnis an der Verarbeitung der von Ihnen angegebenen Daten (Erteilung der Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 DSGVO). Die Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir Ihre Angaben nur zum Zwecke der Auswertung im Rahmen der zur Fortschreibung des Regionalen Entwicklungskonzepts der derzeitigen ILE-Region Moorexpress-Stader Geest verwenden. Alle eingegangenen Antworten werden umgehend nach der Auswertung gelöscht, spätestens jedoch am 31.01.2022. Für Anfragen zum Datenschutz bei der inspektour GmbH steht Ihnen unser Datenschutzbeauftragte (www.inspektour.de/datenschutz/, Tel.: 040/414388-40, E-Mail: info@inspektour.de) zur Verfügung. Ein Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten nach Art. 30 DSGVO wird geführt. Sie haben grundsätzlich das Recht, Beschwerde gegen diese Befragung bei der Datenschutzbehörde einzulegen.