Befragung zu den Bauvorhaben in Friedrichskoog-Spitze
0 %
Liebe Einwohner:innen, Gewerbetreibende und Gäste von Friedrichskoog,

die Gemeinde Friedrichskoog stellt sich den Herausforderungen, die in den kommenden Jahren durch langfristige Baustellen auf dem Gemeindegebiet entstehen und möchte Sie in den Prozess einbinden. Derzeit wird ein Handlungskonzept mit Maßnahmen erarbeitet, die dabei helfen sollen, die Auswirkungen aufgrund der Bauvorhaben für alle Beteiligten zu schmälern.

Um diese Bauvorhaben geht es:
Ab voraussichtlich Herbst 2023 wird der Kurpark in Friedrichskoog-Spitze neu gestaltet. Während der ca. 1-jährigen Bauphase ist dieser Bereich in Friedrichskoog-Spitze nicht nutzbar. Es entstehen eine neue Eventfläche mit Tribüne, ein Picknickbereich, ein umgestalteter Spielplatz, eine neue Multifunktionssportfläche sowie Rückzugsorte in Form von Podesten und Pavillons.
Im Rahmen der gesetzlich vorgeschriebenen Deichverstärkung wird voraussichtlich ab Frühjahr 2024 bis Herbst 2026 der Deich erhöht. Gleichzeitig wird die Erneuerung der öffentlichen touristischen Infrastruktur entlang des Deichs umgesetzt. Dies beinhaltet beispielsweise die Herstellung barrierefreier Auf- und Abgänge, eine Deichpromenade und Terrassen zum Verweilen. Der gesamte Badestrand wird auf einer Länge von ca. 2 km während der Bauphase nicht nutzbar sein. Auch der Ankunftsbereich vom Buswendeplatz bis zum Turm am Deichhauptaufgang wird in diesem Zuge umgestaltet.
Ab 2026 wird Voraussichtlich die Attraktivierung des Trischendamms inklusive des Großparkplatzes erfolgen (Bauzeit ca. 2 Jahre).

Wir bitten Sie an der Befragung teilzunehmen, damit wir Ihre Einschätzungen und Ideen aufnehmen können. Nur so können konkrete Ansätze abgeleitet werden, wie wir gemeinsam die Bauphasen für alle Beteiligten am besten meistern können. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme, die ca. 10-12 Minuten in Anspruch nehmen wird. Sollten Sie Fragen haben, melden Sie sich gerne bei der inspektour GmbH: Simon Leimbrinck | simon.leimbrinck@inspektour.de |Telefon: 040 414388747

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!
Bernd Thaden
Bürgermeister Friedrichskoog

Weitere Infos zu den Vorhaben finden Sie auch unter www.friedrichskoog-auf-neuen-wegen.de

Kurpark und Grüner Badestrand in Friedrichskoog-Spitze

Kurpark und Grüner Badestrand in Friedrichskoog-Spitze